lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Hardware > Overclocking, Wakü & Co., Modding & Silent-Hardware

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #1  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 18.06.2011, 22:36
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.413
Ausrufezeichen Verkaufsstopp: EK hat Probleme mit vernickelten Kühlern!

Zitat:
...Beim Einsatz von bestimmten Wasserzusätzen mit Silber- oder Kupfersulfatanteilen kann es zur Korrosion des Kühlblocks kommen.

Eine Lösung scheint man indes noch nicht gefunden zu haben, weshalb sich EK zu einem Verkaufsstopp von vernickelten Kühlern entschlossen hat.

Allen betroffenen Kunden bietet EK Waterblocks einen Austausch des korrodierten Kühlers innerhalb von 24 Monate nach Kauf an...
http://www.computerbase.de/news/hard...lten-kuehlern/

Ich hatte in der Vergangenheit immer nur reine Cu- oder Alu-Kühlkörper im Wasserkreislauf (Stichwort "Sortenreinheit@Elektrolyse@chemische Spannungsreihe@Lochfrass") und einen Bogen um diese "Mischbatterien" gemacht (der Kühlkörper bei den EK-Teilen besteht ja aus Cu, nur das er noch zus. vernickelt wurde).

Irgendwann fing auch mal WC mit diesem Mist an und ich hatte damals schon davor gewarnt, aber wie meist bei so was, wurde es nur tot diskutiert/schön geredet.

Jetzt hat EK den Salat.

BTW, auch andere Kühlkörper-Hersteller haben solche Dinger, bin mal gespannt wann da was passiert ...

PS:

Hier ein paar Pics/Beispiele von den korrodierten EK-Teilen:

http://www.overclock.net/water-cooli...l#post12024319

http://www.realredraider.com/vbullet...ad.php?t=47917

Wie man besonders hier auf den Pics gut sieht:

http://www.realredraider.com/vbullet...77&postcount=3

... hat EK bei der Vernickelung geschlampt, heißt, die war zu dünn/ungleichmäßig drauf.

Dadurch liegt der Cu-Kern frei und kann mit dem Nickel, und in Verbindung über das Elektrolyt @Wasserzusätze natürlich in Lösung gehen, Resultat im schlimmsten Fall: Lochfraß.
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #2  
2SRonin 2SRonin ist offline
schleichender Schatten
Alt 21.06.2011, 08:28
Benutzerbild von 2SRonin
Registriert seit:
26.07.2004
Ort: Mödling
Beiträge: 4.032
Standard AW: Verkaufsstopp: EK hat Probleme mit vernickelten Kühlern!

krass lochfrass
__________________

Für Nethandsprofil auf Grafik klicken. update 02.09.10
Mit Zitat antworten
 
  #3  
Erwin_Lindemann Erwin_Lindemann ist offline
Clever & Smart
Alt 20.07.2011, 11:08
Registriert seit:
01.02.2001
Beiträge: 2.885
Standard AW: Verkaufsstopp: EK hat Probleme mit vernickelten Kühlern!

http://www.youtube.com/watch?v=HUl6YVYex58

die hätten Dieter fragen sollen
__________________

Mit Zitat antworten
 
  #4  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 29.07.2011, 14:44
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.413
Standard Neues Vernickelungsverfahren soll Milderung bringen!

Zitat:
...EK Waterblocks hat das Vernickelungsverfahren gewechselt und verwendet nun einen chemischen Prozess.

Dabei werden die Kühler in spezielle Elektrolyte eingetaucht die keine elektrische Spannung benötigen.

Diese Art der Legierung gilt als sehr hochwertig, hat aber auch einige Nachteile.

Die vernickelte Oberfläche schimmert nicht mehr so stark wie bei früheren Kühlern und kann zudem mit der Zeit noch etwas nachdunkeln.

Außerdem ist das neue Verfahren je nach Kühler 3-5 mal so teuer als das bisher verwendete.

Dadurch muss man je nach Kühler mit einer Preissteigerung von bis zu 10 Euro rechnen...
http://www.computerbase.de/news/hard...ungsverfahren/

Wie wäre es damit, gar nichts vernickeltes und die reinen Cu-Teile zu nehmen ?
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.