lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Main > Tech-FAQs

 
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #1  
Death_On_Two_Lags Death_On_Two_Lags ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 28.05.2003, 22:31
Registriert seit:
28.10.2000
Beiträge: 18.597
Standard Tech FAQ 13: Was ist RAID und wie wende ich es an?

Was ist RAID und wie wende ich es an? (Stand 2001)

1. Was ist RAID und was Bedeutet es?

Also, RAID heißt "Redundant Array of Independet Disks" oder "Redundant Array of Inexpensive Disks" und besteht aus mehreren Festplatten (beim Home-User RAID max. 4 Platten). Ein RAID Controller kann aber auch als normaler IDE Controller genutzt werden, wobei man NUR Festplatten ab UDMA/66 betreiben darf, da der Controller ansonsten die Platte nicht erkennt oder Schaden nehmen kann. Es gibt zur Zeit 2 RAID Controllerchip Hersteller die da wären Promise und Highpoint. Promise ist auf MSI, Epox und ASUS Mainboards anzutreffen, Highpoint dagegen zur Zeit nur auf Abit Mainboards wie dem KT7-RAID, KT7A-RAID, KG7-RAID und den brandneuen KR7-RAID. Welcher Hersteller von beiden der beste ist, dadrüber lässt sich streiten.

2. Wofür ist RAID gut?

Ein RAID System lohnt sich dann, wenn entweder schnell Daten verarbeitet werden müssen wie z.B. in der Videobearbeitung oder man zusätzliche Sicherheit haben will wie z.B. beim Serverbetrieb. Ein RAID System unterschiedet sich in den Modi 0, 1 und 0+1 (dazu aber später mehr). Bei einem RAID System ist zu beachten, das die Platten die gleiche Größe haben müssen, da ansonsten mit ausfällen oder Schlimmstenfalls mit Datenverlust zu rechnen ist.

3. Welche RAID Modi gibt es und wofür sind sie gut?

Wie schon gesagt, gibt es die Modi 0 (Stripping), 1 (Mirroring) und 0+1 (Stripping+Mirroring).

Bei einem RAID 0 System, werden 2 oder 4 Festplatten zu einer Gesamten Festplatte zusammengefasst, wodurch sich der Datendurchsatz beim Schreiben wie auch beim Lesen enorm erhöht, da der Controller die Daten gleichmäßig über die Festplatten verteilt.

Nachteil: Fällt eine Platte aus oder ist Defekt, sind die Daten unwiederruflich verloren.
Vorteil: Höhere Lese- und Schreibgeschwindigkeit.
Bei einem RAID 1 System wird jeweils eine Festplatte auf die andere Gespiegelt, wodurch sich die Datensicherheit erhöht, da auf allen Festplatten das selbe geschrieben wird. Fällt jetzt eine Festplatte aus, sind die Daten auf der anderen noch 1:1 vorhanden.

Nachteil: Keine höhere Lese- und Schreibgeschwindigkeit.
Vorteil: Höhere Datensicherheit.
Bei einem RAID 0+1 System braucht man 4 Festplatten, wobei 2 Festplatten von dem RAID Controller zu einer Großen zusammengefasst werden und 2 Festplatten zum Spiegeln der ersten 2 Festplatten benutzt werden. Die ersten 2 Festplatten haben dann die von RAID 0 bekannte höhere Lese- und Schreibgeschwindigkeit und die anderen 2 Festplatten die von RAID 1 bekannte Datensicherheit.

Nachteil: Bisjetzt keiner bekannt.
Vorteil: Gleichzeitig hohe Lese/Schreibgeschwindigkeit und hohe Datensicherheit


4. Gibt es noch andere RAID Modi?

Ja, und zwar die RAID Modi 4 und 5. Die RAID Modi 4 und 5 sind aber nur im Professionellen Serverbetrieb anzutreffen, deswegen gehe ich hier nicht näher drauf ein.

5. Ich habe keinen OnBoard-RAID-Controler. Kann ich trotzdem RAID nutzen?

Ja, und zwar in Form von PCI Karten, wie sie z.B. von Adaptec, DawiControl usw. angeboten werden. Nachteil ist, das ein PCI Slot verloren geht.

6. Muß ich bei RAID was beachten?

Ja, denn an den RAID Controller dürfen NUR Festplatten, keine CD-ROM/ZIP/MO Laufwerke und Brenner angeschlossen werden. Alle Festplatten müssen minimum UDMA/66 unterstützen und wenn man ein RAID System hat müssen sie zusätzlich die gleiche Größe haben.

Will man Windows2000/WindowsXP auf einer Festplatte installieren, die am RAID Controller hängt, dann muß man während des Setups die F6 Taste drücken wenn es unten Angezeigt wird, man wird dann später Aufgefordert die Treiberdiskette einzulegen. Nachdem dies geschehen ist, kann man mit der Normalen Installation von Windows2000/WindowsXP fortfahren.

Herzlichen Dank an SchneeLeopard!

Mit Zitat antworten
 


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.