lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Apple-Forum > Apple-Software/OSX & Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #1  
m4niac m4niac ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 03.06.2006, 00:13
Benutzerbild von m4niac
Registriert seit:
20.02.2003
Ort: Mother Earth
Beiträge: 1.775
Standard iBook + Windows-Funktion (OS)

Hallo.
Habe heute erfahren, dass es bald einen iBook geben soll, der neben Mac OS noch Windows OS haben soll.
Irgendwie soll das so vons tatten laufen, dass man das OS einfach umswitchen kann und das ganze wie eine 3D-Simulation aussieht.

Weis einer was davon?

//m4niac
Mit Zitat antworten
 
  #2  
Adrenalize Adrenalize ist offline
Why so serious?
Alt 03.06.2006, 01:20
Benutzerbild von Adrenalize
Registriert seit:
31.07.2001
Ort: Arkham Asylum
Beiträge: 6.886
Standard Re: iBook + Windows-Funktion (OS)

Du kannst dir jetzt bereits das neue Macbook kaufen (Nachfolger des iBooks mit Intel Core). Afaik ab 1000 EUR. Dann brauchst du noch das tool "bootcamp" (kostenlos) von Apple und eine WinXP CD. Damit baut dir Bootcamp eine Win+Treiber-CD, mit der du dann Windows installieren kannst. Danach kannst du beim Booten des Macbooks wählen zwischen Windows und MacOS. geht beim Macbook, dem Macbook pro und jedem anderen Apple mit Intel-CPU.

Von einer 3D-Simulation ist mir nichts bekannt, man kann aber wohl eine virtual machine benutzen, etwa vmare. Von MS sollte es da auch was für Mac geben. Ist aber langsamer als Windows direkt draufzumachen.
Mit Zitat antworten
 
  #3  
m4niac m4niac ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 03.06.2006, 14:25
Benutzerbild von m4niac
Registriert seit:
20.02.2003
Ort: Mother Earth
Beiträge: 1.775
Standard Re: iBook + Windows-Funktion (OS)

Cool! Danke!
Habe davon irgendwie nichts gelesen auf der MacBook seite.

Naja, werde mir den wohl kaufen, wenn die ersten 2 monate zivi hinter mir sind


//m4niac
Mit Zitat antworten
 
  #4  
Muadib Muadib ist offline
iPodianer
Alt 03.06.2006, 14:47
Benutzerbild von Muadib
Registriert seit:
09.10.2002
Ort: Saulheim
Beiträge: 4.046
Standard Re: iBook + Windows-Funktion (OS)

Zitat:
Hallo.
Habe heute erfahren, dass es bald einen iBook geben soll, der neben Mac OS noch Windows OS haben soll.
Irgendwie soll das so vons tatten laufen, dass man das OS einfach umswitchen kann und das ganze wie eine 3D-Simulation aussieht.

Weis einer was davon?

//m4niac
Also, dass ist definitiv falsch.
Apple verkauft keine Macs mit Windows.
Man muss sich also eine Windows Lizens dazu kaufen.
Und man muss immer den Mac neustarten, wenn man das OS wechseln will.

edit.: Außer mal lässt Windows als emulation mitlaufen, was aber dann wieder langsamer läuft.
Mit Zitat antworten
 
  #5  
m4niac m4niac ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 03.06.2006, 16:28
Benutzerbild von m4niac
Registriert seit:
20.02.2003
Ort: Mother Earth
Beiträge: 1.775
Standard Re: iBook + Windows-Funktion (OS)

Jojo.
Ok, habe das falsch formuliert ^^
Klar, muss man eine Win OS Lizenz besitzen.

Aber ok, hoert sich doch voll nice an oder?
Son teil leistet doch bestimmt fuern paar jahre eine super arbeit. Oder habt ihr schon negatives davon gehoert?

//m4niac
Mit Zitat antworten
 
  #6  
TheWho TheWho ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 03.06.2006, 17:20
Registriert seit:
03.06.2002
Ort: "Yes, I use libdvdcss"
Beiträge: 3.423
Standard Re: iBook + Windows-Funktion (OS)

Die neuen MacBooks sind recht nett. Die "kleinen" haben aber 2 Nachteile:
1. haben sie eine shared Graka
2. spiegelt das Display ziemlich stark
Nichtsdestotrotz ist mein neues Notebook ein 13.3" Intel iBook... aeh MacBook
Mit Zitat antworten
 
  #7  
m4niac m4niac ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 03.06.2006, 18:17
Benutzerbild von m4niac
Registriert seit:
20.02.2003
Ort: Mother Earth
Beiträge: 1.775
Standard Re: iBook + Windows-Funktion (OS)

Was meinste mit "shared"?
Ja, habe mir auch ueberlegt den 13" zu holen. Weil ich nicht son grosses teil haben will.

Jedoch habe ich mir gedacht, dass das 15" die beste loesung waere, wenn ich noch das noetige kleingeld uebrig haben sollte.

2GB ram sollten es schon sein. und ne geile Graka.
Aber spiegeln die anderen nicht genauso? oder haben die wieder eine andere beschichtung?

Werde einfach mal in nen Apple-store fahren und mir die dinger mal anschauen.


//m4niac
Mit Zitat antworten
 
  #8  
cookiedent cookiedent ist offline
B-Box
Alt 03.06.2006, 18:50
Registriert seit:
26.02.2001
Beiträge: 21.294
Standard Re: iBook + Windows-Funktion (OS)

Onboard Grafikkarte ohne eigenen Grafikspeicher, wo dann der Arbeitsspeicher herhalten muß, sprich man teilt/"shared" ihn sich.

Sei dir aber der Tatsache bewußt, dass du das Apple-Design teuer bezahlen darfst!
Mit Zitat antworten
 
  #9  
m4niac m4niac ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 03.06.2006, 20:36
Benutzerbild von m4niac
Registriert seit:
20.02.2003
Ort: Mother Earth
Beiträge: 1.775
Standard Re: iBook + Windows-Funktion (OS)

Ja, leider.
Aber der preis betraegt wenn man schueler ist, so around 1400 oder wenn 15" so 1800.
Werde dann wohl nochn bisschen vom geschufteten geld der sommerferien verbraten muessen.

Aber in sich, ist das immer noch besser als ein normales Notebook, was eigentlich genausoviel kostet oder etwa nicht?!

//m4niac
Mit Zitat antworten
 
  #10  
cookiedent cookiedent ist offline
B-Box
Alt 04.06.2006, 00:17
Registriert seit:
26.02.2001
Beiträge: 21.294
Standard Re: iBook + Windows-Funktion (OS)

Keine Ahnung, um ehrlich zu sein. Ich greife aber bei nem Neukauf sicher wieder zu Samsung, sofern die zu dem Zeitpunkt nen passendes Gerät im Sortiment haben.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.