lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Allgemein > The future, together, now!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #21  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 06.08.2012, 15:35
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Ausrufezeichen TSMC kauft 5% Anteile an Fab-Ausrüster ASML!

Zitat:
...Das gesamte Investitionsvolumen liegt bei 1,114 Milliarden Euro: Für 838 Millionen Euro werden fünf Prozent von ASML an TSMC gehen, weitere 276 Millionen Euro muss der Konzern für die Forschungs- und Entwicklungskosten im Bereich der EUV-Lithografie und der 450-mm-Wafern aufbringen.

Nach aktuellem Stand sind damit noch fünf Prozent an einer möglichen Beteiligung an ASML im Topf.

Denn laut niederländischem Gesetz darf eine Firma bis zu 25 Prozent – 15 Prozent für Intel und jetzt fünf Prozent für TSMC – in fremde Hände geben. ..
http://www.computerbase.de/news/2012...sruester-asml/
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #22  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 06.09.2012, 14:54
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Ausrufezeichen 10 nm-Massenfertigung erst ab 2018 geplant (ursprünglich schon 2015)!

Zitat:
...Durch die Vergrößerung der Wafer von derzeit 300 mm auf dann 450 mm erhöht sich die Zahl der funktionstüchtigen Chips um etwa 150 Prozent.

Gleichzeitig reduziert sich der Anteil nicht funktionsfähiger Chips: Da die Fläche im Verhältnis zum Umfang der runden Wafer steigt, werden weniger unvollständige Chips an den Rändern hergestellt.

Neben feineren Fertigungsprozessen ist eine Vergrößerung der Wafer daher eine Möglichkeit, die Fertigungskosten dauerhaft zu senken.

Im Vergleich zur ursprünglichen Planung verzögert sich der Technologiesprung um drei Jahre.

Während man zeitweise davon ausging, bereits 2015 die notwendigen Maschinen entwickelt zu haben, rechnet man nun mit einer Fertigstellung der benötigten Anlagen im Jahre 2018.

Auch dieser Zeitplan hängt wieder davon ab, ob die beauftragten Zulieferer ihrerseits die Termine einhalten können...
http://www.computerbase.de/news/2012...tplan-bekannt/
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #23  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 24.10.2012, 15:17
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Ausrufezeichen In etwa 5 Jahren: 450-mm-Wafer und 7 nm von TSMC

Zitat:
...Der Entwicklungsfahrplan würde zu den jüngsten Meldungen über die Roadmap zu den kommenden Fertigungsschritten passen.

Nach der 20-nm-Fertigung im nächsten Jahr steht bereits für Ende 2013 der Beginn der 16-nm-Produktion samt 3D-Transistoren, FinFET genannt, an.

Der nächste große Schritt auf 10 nm soll Ende 2015 erfolgen, 7 nm für Ende 2017, wie sie die neuen Medienberichte preisgeben, würden demnach in die globale Roadmap passen...
http://www.computerbase.de/news/2012...smc-angepeilt/
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #24  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 14.12.2012, 19:26
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Ausrufezeichen TSMCs Fab 14 erhält Investitionen von 9 Mrd. US-Dollar!

Zitat:
...Die Ausbaupläne betreffen deshalb insbesondere die bisher bereits größte Fabrik von TSMC, die im letzten Quartal allein 563.000 300-mm-Wafer produziert hat.

Jene Fab 14 soll in der fünften und sechsten Ausbauphase soweit vergrößert werden, dass die Kapazität der Fabrik verdoppelt wird und letztlich auf die Größe von über vier herkömmlichen 300-mm-Wafer-Werken anwachse.

Dies bedeutet eine Reinraumfläche von 87.000 Quadratmeter und eine Erhöhung des Personalbestand von aktuell 4.600 Mitarbeiter auf über 9.000.

Gleichzeitig wird aber nicht nur die Kapazität massiv ausgebaut, auch in neue Technik wird investiert.

Mit der fünften Erweiterungsphase, deren Abschluss Anfang 2014 erwartet wird, soll die Fab 14 zudem 20-nm-Produkte in Serie fertigen können.

Diese Technologie wird auch in der ersten Gigafab des Hersteller, die Fab 12, installiert, die bereits einige Monate zuvor mit der Massenfertigung von 20-nm-Produkten beginnen soll...
http://www.computerbase.de/news/2012...rd.-us-dollar/
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #25  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 21.12.2012, 12:57
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Ausrufezeichen Neue Fab in den USA?

Zitat:
...Auch wenn TSMC direkt betont, dass die Suche nach einem Fabrik-Standort in den USA nichts damit zu tun hat, dass Apple ein Kunde werden könnte, dürfte die Gerüchteküche dieses direkt anders interpretieren...

...Zudem wird im kommenden Jahr mit einer Entscheidung hinsichtlich der vierten Gigafab gerechnet, deren Grundstein 2014 gelegt werden könnte.

Ob exakt für diese bereits ein Standort in den USA möglich wäre, war bisher nicht auf dem Schirm, ist nach den neuesten offiziellen Informationen aber sehr gut möglich.

Vor 2016 würde diese Fabrik aber kaum mit der Massenproduktion beginnen und erst ab 2017 große Stückzahlen ausspucken...
http://www.computerbase.de/news/2012...ik-in-den-usa/
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #26  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 24.06.2013, 13:05
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Ausrufezeichen 3 Jahres-Vertrag mit Apple!

Zitat:
...Darin enthalten sein sollen Designs der A-Serie der SoCs, die Apple in iPhones, iPods und iPads verbaut.

Diese schließen ausdrücklich die Verwendung zukünftiger Fertigungstechnologien in 20, 16 und sogar 10 nm ein – aktuell fertigt TSMC maximal in 28 nm...
http://www.computerbase.de/news/2013...d-10-nm-chips/
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #27  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 13.12.2013, 16:28
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Ausrufezeichen 20-nm-Fertigung ab Januar 2014 in Serie

__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #28  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 24.12.2013, 18:28
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Ausrufezeichen Dienstantritt zum 1. Januar 2014

__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #29  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 16.01.2014, 18:56
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Ausrufezeichen Geschäftsjahr 2013 mit hohem Umsatz- und Gewinnzuwachs

__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #30  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 07.03.2014, 14:28
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Ausrufezeichen Erneute Verzögerungen bei der Next-Gen-Fertigung

__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.