lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Allgemein > The future, together, now!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #21  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 21.05.2012, 16:24
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.413
Ausrufezeichen Atom D2700 wird eingestellt!

Zitat:

...Ein echtes Nachfolgeprodukt für den D2700 ist aber nicht in Sicht, das aktualisierte Dual-Core-Design mit dem Codename „Centerton“ ist im zweiten Halbjahr 2012 lediglich für den Server-Markt geplant, vier Kerne gibt es in dem Markt frühestens 2013.

Wirkliche Neuigkeiten dürfte es bei den klassischen Atom-Prozessoren letztlich in diesem Jahr nicht mehr geben, im Gesamtsegment liegt der Fokus klar in den Bereichen der Smartphone-Chips auf Basis des „Medfield“, die auch unter dem Namen Atom firmieren.

Zwar hatte Intel auch für die Atom-Prozessoren ehrgeizige Pläne hinsichtlich der neuen 22-nm-Fertigung vorgelegt, doch werden diese dort frühestens 2013 greifen.

Dann soll „Valley View“ als Nachfolger von „Cedarview“ mit vermutlich deutlich gesteigerter Grafikleistung und aktualisiertem Drumherum zu einem 22-nm-SoC verschmelzen, der dann im Rahmen der „Balboa Pier“-Plattform vorgestellt werden soll...
http://www.computerbase.de/news/2012...ozessoren-auf/
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #22  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 21.06.2012, 13:44
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.413
Ausrufezeichen "Avoton": "Centerton"-Nachfolger in 22nm!

Zitat:
...Im Rahmen [einer] Konferenz zeigte man ein erstes System, das insbesondere beim Stromverbrauch punkten soll, der bei unter 9 Watt für das gesamte Node (Centerton-SoC, 4 GB RAM, SATA-Controller, GbE-Controller, VRs & BMC) lag.

Den sogenannten Microservern wird eine große Zukunft bescheinigt, weshalb sich auch AMD in diesem Jahr einen Fertiger gesichert hat.

Mit Dell, HP Tyan, Supermicro, NEC und Hitachi werden auch viele andere namhafte Hersteller solche Lösungen anbieten, erwartet Intel.

Denn „Centerton“ ist erst der Anfang, 2013 soll in 22-nm-Fertigung „Avoton“ folgen...
http://www.computerbase.de/news/2012...r-in-22-nm-an/
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #23  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 26.06.2012, 16:06
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.413
Ausrufezeichen "Clover Trail" aka Atom Z2760 ab September verfügbar!

Zitat:
...„Clover Trail“ wird das erste Modell der neuen SoC-Serie, die speziell auf Tablets ausgelegt ist.

Eigentlich ist es ein Nachfolger der erfolglosen „Oak Trail“, im Wesentlichen sind es aber „Medfield“ aus der Smartphone-SoC-Serie, jedoch bieten die Tablet-Modelle etwas mehr Takt und ein angepasstes Feature-Set.

Angelehnt an die „Medfield“ ist aber direkt auch die Bezeichnung: Während die Smartphone-SoCs auf die Bezeichnungen Atom Z2460 und Z2580 hören, wird „Clover Trail“ für Tablets in der 1,8 GHz schnellen Zwei-Kern-Grundversion Atom Z2760 heißen...
http://www.computerbase.de/news/2012...-ab-september/
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #24  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 27.08.2012, 16:23
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.413
Ausrufezeichen "Valleyview" kommt erst frühestens Ende 2013 in den Handel, dann jedoch in 22nm!

Zitat:
...Ab dem vierten Quartal des kommenden Jahres soll dann die nächste Generation verfügbar werden, zu der jetzt auch erste umfangreichere technische Details bekannt wurden.

Die „Silvermont“-Architektur wird das Szepter übernehmen und in Form der „Bay Trail“-Plattform mit „Valleyview“-Prozessoren (SoC) verfügbar sein.

Angepeilt werden bei dem 22-nm-Produkt aktuell bis zu vier Kerne und Taktraten von 1,4 bis 2,4 GHz, wobei davon auszugehen ist, dass die höchsten Taktraten eher für Single- und Dual-Core-Varianten in Desktop-Lösungen greifen dürften.

Jeder Kern wird dabei zusätzlich von 512 KByte L2-Cache unterstützt, ein Turbo-Modus ist mitunter wohl ebenfalls mit von der Partie.

Auf der Habenseite verbuchen die neuen Atom-Prozessoren auch eine Grafikeinheit der siebten Generation von Intel, die aktuell bei den „Ivy Bridge“ genutzt wird.

Bei den Atom bleiben aber lediglich vier Execution Units (EU) übrig, „Ivy Bridge“ bringt es bisher auf minimal sechs EUs (HD 2500).

Über den integrierten Speichercontroller können im Single- oder wahlweise auch Dual-Channel-Modus bis zu 8 GByte DDR3L-1333 angesprochen werden.

Als SoC konzipiert stehen die wichtigsten Anschlüsse direkt zur Verfügung. In der Grundausstattung werden bis zu vier PCIe-2.0-Lanes, USB 3.0/2.0, SATA, LAN, Audio sowie weitere Optionen geboten..
http://www.computerbase.de/news/2012...ens-ende-2013/
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #25  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 20.09.2012, 16:15
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.413
Ausrufezeichen "Centerton" für den Server-Bereich!

Zitat:
...Intel möchte in Zukunft nicht nur die bekannten Xeon-CPUs im Server-Segment einsetzen, sondern für weniger rechenintensive Aufgaben ebenso die bekannte Atom-Reihe.

Durch die geringere Größe und niedrigere Leistungsaufnahme möchte Intel so die Kapazität pro Server gegenüber den Low-Voltage-Xeon-CPUs deutlich erhöhen können.

In den „Mikroserver-Markt“ soll Intels „Bordenville“-Plattform dringen, die unter anderem aus einem im 32-nm-Prozess gefertigten Atom-Prozessor mit dem Codenamen „Centerton“ besteht.

Die zwei CPU-Kerne in Centerton entspringen dabei der „Saltwell“-Generation und unterstützen Hyper-Threading.

Der „Xeon“-Atom enthält ein Single-Channel-Speicherinterface, das mit DDR3-1333 wird umgehen können.

Genauso wird DDR3-1066 in der Low-Voltage-Variante unterstützt und möglicherweise ebenso DDR3-1333 LV.

In zwei DIMM-Slots können dabei acht Gigabyte als Maximalbestückung eingebaut werden...[]...

...Der Prozessor selber kann auf einen 64 KB großen Instruction- und einen 48 KB großen Data-Cache zurück greifen, der L2-Cache ist 1.024 MB groß.

Die VT-x-Virtualisierung ist in Centerton aktiviert.

Als Stromsparmechanismen gibt es unter anderem verschiedene Low-Power-States von C1/C1E bis C6 sowie die hauseigene „SpeedStep“-Technologie...
http://www.computerbase.de/news/2012...-bei-8.5-watt/
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #26  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 28.09.2012, 16:38
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.413
Ausrufezeichen Weitere Details zum Atom Z2760 (Clover Trail)!

Zitat:
...Der neue Prozessor soll das technische Herzstück zahlreicher Windows-8-Endgeräte werden – die Erwartungen sind also hoch...

...Bestandteil des Z2760 ist ein ein Megabyte großer Level-2-Cache, der auf beide Kerne verteilt wird. Der integrierte Speicher-Controller unterstützt Low-Power-DDR2-RAM mit Taktraten von bis zu 800 Megahertz und bietet ein 32-Bit-Dual-Channel-Interface.

Die Ausbaugrenze liegt bei insgesamt zwei Gigabyte. Auch zahlreiche Schnittstellen können genutzt werden.

So stehen grundsätzlich unter anderem USB 2.0, UART, SDIO 2.0, MIPI-DSI und HDMI 1.3 zur Verfügung, Massenspeicher kann via eMMC 4.41 angesprochen werden.

Der ebenfalls integrierte Bildprozessor (ISP) kann für Sensoren mit bis zu acht (Primärkamera) und 2,1 Megapixel (Sekundärkamera) genutzt werden.

Darüber hinaus ist die Einbindung von WLAN- und Mobilfunkmodulen vorbereitet – auch NFC-Komponenten können verbaut werden.

Die verbaute PowerVR-SGX545-GPU arbeitet mit 533 Megahertz und kommt in schwächerer Form auch in „Medfield“ und anderen SoCs zum Einsatz.

Zur Entlastung der CPU-Kerne beherrscht sie unter anderem des Kodieren und Enkodieren von Videos in voller HD-Auflösung (1080p).

Zumindest auf dem Papier wirkt „Clover Trail“ deutlich potenter als sein Vorgänger.

Laut Intel ermöglicht der neue, 14 × 14 Millimeter große SoC die Konstruktion von Tablets mit einer Dicke von nur 8,5 Millimetern und einem Gewicht von etwa 680 Gramm.

Entsprechende Geräte haben unter anderem Acer (W510), Asus (Vivo Tab) und Lenovo (ThinkPad Tablet 2)angekündigt...
http://www.computerbase.de/news/2012...um-atom-z2760/
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #27  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 03.01.2013, 16:00
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.413
Ausrufezeichen Terminverschiebung voraussichtlich bis nächstes Jahr!

Zitat:
...Die ersten Tage des neuen Jahres sind geprägt von Terminverschiebungen.

Während einige Seiten spekulieren, dass Intel die ersten 22-nm-Atom-Prozessoren bereits zur CES in der kommenden Woche zeigen könnte, sprechen neue Roadmaps eine ganz andere Sprache.

Demnach wurden anscheinend mindestens zwei der drei Varianten verschoben...
http://www.computerbase.de/news/2013...ins-jahr-2014/
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #28  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 25.02.2013, 15:57
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.413
Ausrufezeichen "Clover Trail+" mit drei Atom-SoCs(Dualcore mit 1,2 - 2 GHz und schnellerer Grafik)!

Zitat:
...Die Abstufungen beim Prozessor- als auch Grafiktakt sollen helfen, die drei neuen Atom-Prozessoren klar einzuordnen.

Den Einstieg macht der Intel Atom Z2520 mit 1,2 GHz sowie einem 300 MHz schnellen Grafikchip, direkt darüber gibt es beim Intel Atom Z2560 1,6 GHz und 400 MHz für die Grafiklösung.

Das neue Flaggschiff ist der Atom Z2580 mit 2,0 GHz und 533 MHz GPU-Takt.

Alle drei Modelle können gegenüber den „Medfield“ fortan auch mit DDR2-1066 statt nur DDR2-800 umgehen.

Einhergehend mit den Neuerungen am Prozessor- und Grafikteil wird auch an die Konnektivität gedacht.

Mit dem XMM 6360 bringt Intel endlich ein Update zum bisherigen XMM 6260, sodass fortan immerhin HSPA+ mit maximal 42 Mbit/s mit von der Partie ist.

LTE-Unterstützung ist aber nach wie vor Fehlanzeige, hier verweist der Konzern auf den XMM 7160, der jedoch erst später im Jahr geliefert werden kann...
http://www.computerbase.de/news/2013...ocs-enthuellt/
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #29  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 08.04.2013, 21:05
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.413
Ausrufezeichen Auslieferung von "Avoton"-Samples an Partner verkündet!

Zitat:
...„Avoton“ soll die Nachfolge der „Centerton“ antreten, die in der Atom-S1200-Serie für Server- und Storage-Systeme zu finden sind.

Die Basis der neuen Atom-Prozessoren bildet dabei die „Silvermont“-Architektur, bei welcher Intel auf ein Out-of-Order-Design umschwenkt.

Von der Kombination aus neuer Architektur und für die Atom-Familie erstmaliger 22-nm-Fertigung mit „3D-Transistoren“ verspricht man sich unter anderem eine höhere IPC und mehr Kerne.

Gegenüber „Centerton“ wird zudem eine nochmals verringerte Leistungsaufnahme erwartet...
http://www.computerbase.de/news/2013...ton-gestartet/
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #30  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 06.05.2013, 20:55
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.413
Ausrufezeichen AW: Neues zu Intels "Atom"!

__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.