lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Software > Microsoft Windows, Software & Treiber

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #21  
McDaniel McDaniel ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 29.06.2003, 20:20
Benutzerbild von McDaniel
Registriert seit:
19.01.2001
Beiträge: 1.492
Standard Re: ATI Catalyst 3.5

Axo - das wusst ich nicht. [img]/images/icons/wink.gif[/img]
Wo genau ist der Vorteil? [img]/images/icons/crazy.gif[/img] *dummindiegegendschau*
Mit Zitat antworten
 
  #22  
TinyRK TinyRK ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 29.06.2003, 20:25
Benutzerbild von TinyRK
Registriert seit:
16.02.2002
Ort: Madison, WI/ USA
Beiträge: 20.915
Standard Re: ATI Catalyst 3.5

Kein Vorteil, aber weniger Zeug in der Taskleiste [img]/images/icons/tongue.gif[/img]
Dadurch wieder bissle mehr Ressourcen.
Mit Zitat antworten
 
  #23  
Minkel Minkel ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 29.06.2003, 20:40
Registriert seit:
25.06.2000
Ort: Volksrepublik Minkelgrad, alias Krefeld
Beiträge: 2.686
Standard Re: ATI Catalyst 3.5

Danke, habs gefunden [img]/images/icons/smile.gif[/img]

Ah, da muss man ja immer neustarten... Ist ja blöd...
Mit Zitat antworten
 
  #24  
TinyRK TinyRK ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 29.06.2003, 20:43
Benutzerbild von TinyRK
Registriert seit:
16.02.2002
Ort: Madison, WI/ USA
Beiträge: 20.915
Standard Re: ATI Catalyst 3.5

Ich habe WinXP und muss net neu starten.
Komisch !
Mit Zitat antworten
 
  #25  
Minkel Minkel ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 29.06.2003, 22:41
Registriert seit:
25.06.2000
Ort: Volksrepublik Minkelgrad, alias Krefeld
Beiträge: 2.686
Standard Re: ATI Catalyst 3.5

Das Tool sagt, dass die Einstellungen beim nächsten Neustart übernommen werden...

Nachtrag: Ups, hab den riesiegen Button "Set" übersehen... [img]/images/icons/rolleyes.gif[/img]
Mit Zitat antworten
 
  #26  
TinyRK TinyRK ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 29.06.2003, 22:46
Benutzerbild von TinyRK
Registriert seit:
16.02.2002
Ort: Madison, WI/ USA
Beiträge: 20.915
Standard Re: ATI Catalyst 3.5

Evtl. ist deine graKa duch das GraKa-BIOS gegen das OCing geschützt.
War bei mir auch so...
Ich habe allerdings ne 9500Pro , aber wie es bei deiner 9100 ist, weiss ich nicht.
Mit Zitat antworten
 
  #27  
Minkel Minkel ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 30.06.2003, 14:30
Registriert seit:
25.06.2000
Ort: Volksrepublik Minkelgrad, alias Krefeld
Beiträge: 2.686
Standard Re: ATI Catalyst 3.5

Hat sich erledigt, ich hab halt den Button "Set" nicht gesehen, sondern nur die Buttons bei "Boot"... [img]/images/icons/crazy.gif[/img]
Es funtkioniert, werde die Karte allerdings noch nicht übertakten. Obwohl, ich könnt doch den Chip problemlos auf 275MHz laufen lassen, oder? Ist doch der alte 8500 Chip, und der lief ja mit 275MHz.
Mit Zitat antworten
 
  #28  
nvb nvb ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 30.06.2003, 14:50
Benutzerbild von nvb
Registriert seit:
17.07.2002
Ort: Schoenste Stadt der Welt
Beiträge: 7.428
Standard Re: ATI Catalyst 3.5

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>


Vor einer Woche veröffentlichte ATI Technologies den neuen Catalyst 3.5 Treiber für Grafikkarten mit ihren Chips. Diese Version enthält allerdings zwei Fehler, die ATI für so schwerwiegend hält, dass man mittlerweile eine weitere Version nachgeschoben hat, die zwei sogenannte ''Hotfixes'' enthält und diese Probleme umgeht. Dabei handelt es sich zum Einen um die fehlende OpenGL-Beschleunigung beim Einsatz einer Radeon 9100 Grafikkarte und zum Anderen um Bildfehler und -flackern im Spiel NeverWinter Nights von BioWare. Letzteres könnte auch andere OpenGL-Games betreffen.
In der nächsten offiziellen Version der Catalyst-Treiber sollen diese Probleme behoben sein. In der Zwischenzeit bietet ATI eine überarbeitete Beta-Version des aktuellen Treibers an, mit der diese Fehler umgangen werden können.


<hr></blockquote>

<a target="_blank" href=http://www.hartware.de/>Quelle</a>

Na ja ich finde es klingt nich so schlim, aber ATI sieht es wohl anders [img]/images/icons/wink.gif[/img]
Mit Zitat antworten
 
  #29  
Minkel Minkel ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 30.06.2003, 16:07
Registriert seit:
25.06.2000
Ort: Volksrepublik Minkelgrad, alias Krefeld
Beiträge: 2.686
Standard Re: ATI Catalyst 3.5

Ich hab mir den OpenGL-Hotfix gesaugt, da ich sonst keine OpenGL Spiele spielen konnte, z.B. Counter-Strike. Direct3D, igitt [img]/images/icons/crazy.gif[/img] Kann nun endlich wieder CS mit OpenGL spielen [img]/images/icons/smile.gif[/img]

Seitdem ich eine Rage128 (Xpert2000) hatte, hat Ati bei mir einen eher schlechten Ruf bei den Treibern. Bei mir haftet immer noch der Eindruck, dass Ati-Hardware nVidia-Hardware gegenüber im Vorteil sind, jedoch die Treiber in den Müll geschmissen werden sollten. Naja, heut hat sich nicht allzu viel daran geändert [img]/images/icons/wink.gif[/img] Die Sache mit dem Control-Panel ist ja auch ein Witz, wieso muss man sich das Teil denn seperat runterladen [img]/images/icons/confused.gif[/img] ?
Mit Zitat antworten
 
  #30  
franky_707 franky_707 ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 30.06.2003, 21:49
Benutzerbild von franky_707
Registriert seit:
26.02.2002
Beiträge: 2.284
Standard Re: ATI Catalyst 3.5

hi

ist der treiber auch für mein notebook mit ati9000 mobility geeignet?

eigentlich gibts da ja treiber vom hersteller, aber anscheinend bringt der keine raus.

schadets irgendwas wenn ich auch den original ati-treiber nehme?? ist damit mehr performance drin?

gruss
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.