lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Hardware > Kaufberatung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #1  
schachspieler schachspieler ist offline
Benutzer
Alt 09.10.2013, 23:41
Registriert seit:
19.12.2003
Beiträge: 34
Standard Acer Aspire V5-122P - Asus Transformer T100TA

Hallo zusammen

Ich will mir für die Uni und Arbeit ein Notebook oder Tablet mit Tastatur zulegen. Zu Wahl stehen das Notebook "Acer Aspire V5-122P" und das Tablet "Asus Transformer T100TA".

Da ich technisch nicht auf der Höhe bin, möchte ich Euch fragen, wie Ihr diese beiden Geräte bezüglich der Rechenleistung einschätzt.

Notebook: AMD A4-1250 (1.0GHz), 4 GB RAM, Harddisk: 5400rpm

Tablet: Intel Atom Bay Trail-T Z3740 (1.33 GHz), 2 GB RAM, SSD


Bei welchem der beiden Geräte werde ich bezüglich der Rechenleistung schneller an die Grenzen kommen? Ich kann insbesondere die Prozessoren (AMD/Intel) nicht vergleichen und weiss nicht, ob das Tablet seinen geringeren RAM durch die den SSD ausgleichen kann.

Danke für alle Antworten.

PS: Ich brauche das Ganze primär für Office und Mail & Internet.

lg schachspieler
Mit Zitat antworten
 
  #2  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 10.10.2013, 12:33
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.413
Ausrufezeichen AW: Acer Aspire V5-122P - Asus Transformer T100TA

Hier die Benches beider CPUs:

http://www.notebookcheck.com/Intel-A...C.98914.0.html

http://www.notebookcheck.com/AMD-A-S...r.92879.0.html

Demnach ist der Atom wesentlich schneller als der AMD Temash.

Nur die IGP des Atoms ist lahmer als die beim AMD - das alte Problem, wie es seit Jahren vorherrscht, erst ab Intels neuer "Iris Pro Graphics 5200" ist dann mal endlich Intel ganz vorne mit bei.

Zus. gefasst:

Grafik-Leistung ist wichtiger ---> den AMD holen.

CPU-Leistung ist wichtiger ---> den Intel holen.


EDIT:

Gerade frisch rein gekommen (Acers Haswell-Chromebook C720):

http://www.computerbase.de/news/2013...250-us-dollar/
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.