lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Hardware > Kaufberatung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #1  
jajope jajope ist offline
Mensch
Alt 10.05.2017, 18:20
Benutzerbild von jajope
Registriert seit:
04.10.2001
Ort: FFB
Beiträge: 1.348
Standard AMD Ryzen 5 1600 6x 3.20GHz So.AM4

Hallo Gemeinde,
hat evtl. jemand Erfahrung mit dieser, oder ähnlicher, CPU.
Wäre schön wenn noch jemand im Thema drin wäre.
Ich will mal modernisieren.
Bisher habe ich: AMD Ryzen 5 1600 6x 3.20GHz So.AM4 und: Intel Core i5-7600, 4x 3.50GHz in der engeren Auswahl.
__________________
Gruß, Jakob
------------------------------------------
*** LESEN GEFÄHRDET DIE DUMMHEIT ***
Mit Zitat antworten
 
  #2  
Erwin_Lindemann Erwin_Lindemann ist offline
Clever & Smart
Alt 15.07.2017, 13:54
Registriert seit:
01.02.2001
Beiträge: 2.892
Standard AW: AMD Ryzen 5 1600 6x 3.20GHz So.AM4

Und, schon modernisiert ?
__________________

Mit Zitat antworten
 
  #3  
jajope jajope ist offline
Mensch
Alt 17.07.2017, 16:50
Benutzerbild von jajope
Registriert seit:
04.10.2001
Ort: FFB
Beiträge: 1.348
Standard AW: AMD Ryzen 5 1600 6x 3.20GHz So.AM4

Nee, noch unentschlossen
__________________
Gruß, Jakob
------------------------------------------
*** LESEN GEFÄHRDET DIE DUMMHEIT ***
Mit Zitat antworten
 
  #4  
Erwin_Lindemann Erwin_Lindemann ist offline
Clever & Smart
Alt 18.07.2017, 18:01
Registriert seit:
01.02.2001
Beiträge: 2.892
Standard AW: AMD Ryzen 5 1600 6x 3.20GHz So.AM4

Einen i5 würde ich mir aktuell nicht mehr kaufen.

Entweder Ryzen 1600 oder warten was Intel bringt.

Mir juckt es ja selber in den Fingern. Wollte den R5 1600 schon kaufen

Wirklich notwendig wäre es nicht - einfach um mal wieder was neues zu haben


Aber wenn ich mir so manches über Ryzen und die Plattform so durchlese....AMD sagt die Boardhersteller sind schuld, die wiederum sagen AMD ist schuld.....mimimi

Nachher findet man sich in der VIA4in1 Zeit wieder
__________________

Mit Zitat antworten
 
  #5  
jajope jajope ist offline
Mensch
Alt 19.07.2017, 17:09
Benutzerbild von jajope
Registriert seit:
04.10.2001
Ort: FFB
Beiträge: 1.348
Standard AW: AMD Ryzen 5 1600 6x 3.20GHz So.AM4

Bei mir läuft noch ein Intel Core2 Quad CPU Q9550 @ 2.83GHz.
Der bremst mich bei der Fotobearbeitung erheblich aus.
In absehbarer Zeit werde ich aber aufrüsten, evtl. im Herbst.
Dann werde ich hier berichten
__________________
Gruß, Jakob
------------------------------------------
*** LESEN GEFÄHRDET DIE DUMMHEIT ***
Mit Zitat antworten
 
  #6  
Erwin_Lindemann Erwin_Lindemann ist offline
Clever & Smart
Alt 19.09.2017, 14:02
Registriert seit:
01.02.2001
Beiträge: 2.892
Standard AW: AMD Ryzen 5 1600 6x 3.20GHz So.AM4

So, ich hatte zuviel Zeit und habe doch mal den Ryzen getestet

Einen R5 1600 auf einem Asus Prime X370-pro mit 16GB Crucial Ballistix Sport LT DDR4-2400

Naja, läuft

Zumindest in dieser Konfig keinerlei Probleme, keine Ahnung ob es an den Bios Updates liegt, oder einfach daran das ich keinen "krassen übertakter RAM" verwende.

Läuft auch flott, Video konvertieren, entpacken, mehrere VM.....alles spürbar schneller.

Wobei ich aber auch ansonsten "nur" einen Pentium G4560 (2C/4T) verwende.


Erkauft wird das aber am Ende auch durch eine rund 50%ige Steigerung des Energieverbrauches.
__________________

Mit Zitat antworten
 
  #7  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 19.09.2017, 14:21
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Standard AW: AMD Ryzen 5 1600 6x 3.20GHz So.AM4

Zitat:
Zitat von Erwin_Lindemann Beitrag anzeigen

...Erkauft wird das aber am Ende auch durch eine rund 50%ige Steigerung des Energieverbrauches...
LOL, das ist doch dann wieder das alte AMD-Problem: mehr Leistung für mehr Verbrauch!?
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #8  
Erwin_Lindemann Erwin_Lindemann ist offline
Clever & Smart
Alt 19.09.2017, 23:35
Registriert seit:
01.02.2001
Beiträge: 2.892
Standard AW: AMD Ryzen 5 1600 6x 3.20GHz So.AM4

Zitat:
Zitat von xrayde Beitrag anzeigen
LOL, das ist doch dann wieder das alte AMD-Problem: mehr Leistung für mehr Verbrauch!?
im Vergleich zu meinem Pentium ist der Verbrauch natürlich deutlich höher. 6 Kerne/12 Threads wollen eben "ernährt" werden
Der spielt aber von der Leistung wirklich einige Klassen weiter unten.

Wenn man als Intel Gegenstück zum Ryzen R5 1600 einen I5-7500 nimmt, ist der Unterschied aber nicht mehr sooooo deutlich - aber immer noch da.

Aber ich für meinen Teil werden den Ryzen nicht behalten. Da habe ich bei der ein oder anderen Anwendung lieber etwas Geduld und einen Verbrauch von max. 85Watt inkl. Monitor

Man wird eben alt
__________________

Mit Zitat antworten
 
  #9  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 19.09.2017, 23:40
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Standard AW: AMD Ryzen 5 1600 6x 3.20GHz So.AM4

Ich nudel noch immer mit meinem ollen 2500K rum .
Na ja, bisher brauchte ich nix anderes.
Zum Hardcorezocken wie früher ist auch keine Zeit mehr .
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #10  
Erwin_Lindemann Erwin_Lindemann ist offline
Clever & Smart
Alt 19.09.2017, 23:49
Registriert seit:
01.02.2001
Beiträge: 2.892
Standard AW: AMD Ryzen 5 1600 6x 3.20GHz So.AM4

hehe, ja der gute alte 2500k.....

so lange hatte ich noch nie einen Prozessor im Einsatz. Wäre das Board nicht abgeraucht hätte ich den heute auch noch.
__________________

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.